Teamcoaching: Ein Schritt zurück, um zwei nach vorne gehen zu können

Im Teamcoaching geht es darum, Teams in ihrer Zusammenarbeit zu unterstützen. Gemeinsam werden relevante Fragestellungen definiert, wie: Klärung unserer Rollen und Funktionen, Reflexion der Interaktionen und Abläufe, Förderung von Kommunikation und Überwindung von Spannungen und unterschiedlichen Interessen.

Teamcoaching ist viel mehr als ein nettes Sich-Zusammensetzen, es ist das bewusste Innehalten und sich Auseinandersetzen mit Fragen und Themen, die in der täglichen Zusammenarbeit schon Stolpersteine sind oder zu solchen werden können.  Es zeichnet ein Team und seine Leitung aus, sich dafür Zeit und Raum zu nehmen.